Museen & Sehenswürdigkeiten

Übersicht über die Museen, Klöster und archäologische Stätten auf Kreta.

Museen

Archäologisches Museum in Chania
Adresse und Öffnungszeiten:
Halidon 30, Chania
Dienstag bis Sonntag, von 8 bis 16,30

In der venezianischen Kirche San Francisco aus dem 16. Jahrhunderts finden Sie diese Museum mit archäologische Sammlungen aus dem westlichen Kretas. Von der Steinzeit bis zur Römerzeit.


Museum für Neue Kunst
Adresse und Öffnungszeiten:
5, Heimaras Str. 741 00 Rethymnon

Museum für Neue Kunst hat eine permanente Ausstellung mit Werken von Lefteris Kanakakis (1934-1985), einem berühmten kretischen Malers in Rethymnon geboren. Darüber hinaus eine große Auswahl von Werken zeitgenössischer griechischer Künstler von etwa 1950 bis heute.


El Greco Museum
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
'Archontika', Skoteini in der Nähe der byzantinischen Kirche Panagia.
Geöffnet täglich von 1.4. bis 30.10., 9-19.

Das Museum ist in einem renovierten post-byzantinischen Gebäude etwas außerhalb des Dorfes Fodele untergebracht. In der Nähe des Museums ist eine schöne kleine byzantinische Kirche. Das Museum erzählt von El Grecos Leben und Kunst. Ausstellungen von Reproduktionen seiner Werke. Es gibt eine Cafeteria in einem kleinen Hof vor dem Museumseingang.


Rethymnon historisches Museum und Folkloresammlung
Adresse und Öffnungszeiten:
Vernardou 28-30, Rethymnon
Montag bis Samstag von 9.30 bis 14.30

Das Museum gibt einen guten Einblick in das ländliche Leben auf Kreta in alten Tagen. Es sind Sammlungen von Kunsthandwerk und landwirtschaftliche Geräte. Englisch Beschilderung und eine gut organisierte Ausstellung.


Rethymnon Archäologisches Museum
Adresse und Öffnungszeiten:
Die fünfeckige Bastion gegenüber dem Haupttor der Fortezza
Geöffnet täglich von 8.30 bis 15. Montags geschlossen

Die Ausstellung umfasst Objekte aus der Präfektur von Rethymnon, in chronologischer Reihenfolge und nach der Ausgrabungsstätte. Minoischen Tonwaren, neolithische Werkzeuge und mykenischen Figuren. Die alte türkische Gebäude ist ebenfalls interessant. Einmal war es ein Gefängnis.


Historisches Museum von Kreta
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Lysimahou Kalokerinou 7, Heraklion
April bis Oktober: Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr
Nov.-März: Montag bis Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr

Exponaten aus der byzantinischen und türkischen Zeit. Fresken aus dem 13. Jahrhundert, Münzen, Schmuck, Keramik. Das Museum hat eine 'El Greco' Gemälde aus dem 16. Jahrhundert. Es gibt auch eine Rekonstruktion das Arbeitszimmer von dem griechischen Schriftsteller und Philosoph Nikos Kazantzakis.


Historisches Museum Gavalochori
Adresse und Öffnungszeiten:
Gavalohori Apokoronou, 730 08 Chania
Montag bis Freitag: 9 bis 20, Samstag: 9 bis 19
Sonntag: 10 bis 13,30 und 17 bis 20

Das Museum selbst ist eine traditionelle kretische Gebäude. Die Ausstellung ist in 7 Teilen: Seidenproduktion, Keramik, Spitzen-, Stein-Arbeit und Holzschnitzereien und ein Teil über die kretische Kämpfen gegen die osmanische Herrschaft auf Kreta.


Museum über der Schlacht um Kreta
Adresse und Öffnungszeiten:
Die Ecke von Beaufort und Doukos Hatzidaki, Heraklion
Täglich: 9.00 Uhr bis 01.00 Uhr

Das Museum erzählt die Geschichte einer der historischen Schlachten des Zweiten Weltkriegs durch eine Reihe von Fotografien und militärische Objekte. Der Schlacht um Kreta 1941 begann mit die Luft-Angriff Nazi-Deutschlands, der mit starken zivilen Widerstand gestoßen war.


Lychnostatis Freilichtmuseum
Adresse und Öffnungszeiten:
Limin Hersonisou 70014 Hersonissos
Täglich außer Samstag 9-14 Uhr

Lychnostatis ist ein Freilichtmuseum, das auf kretischen Volks-und Völkerkunde, Natur und Umwelt aus dem vorindustriellen Kreta im 19. und 20. Jahrhundert konzentriert. Nachgebaute traditionelle Häuser, landwirtschaftliche Geräte, eine Keramikwerkstatt, eine Ölmühle, Bauerngärten und ein Freilichttheater.


Aghios Nikolaos Museum
Adresse und Öffnungszeiten:
74 Palaiologou Konstantinou Str. Τ.Κ. 72100, Agios Nikolaos
Täglich außer Montag: 8.30 bis 19.30 (Winter bis 15 Uhr)

Es ist ein kleines Museum mit Artefakten aus der ganzen Ost-Kreta. Das Museum hat Exponate aus der minoischen Zeit, griechischer und römischer Zeit. Dies beinhaltet eine sehr große Sammlung von Vasen.


Naturhistorischen Museum von Kreta
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Sofokli Venizelou Avenue, 71409 Heraklion
Dienstag - Sonntag: 10 bis 19 (montags geschlossen)

Das Naturhistorische Museum von Kreta ist Teil der Universität von Kreta. Es stellt die kretische Ökosysteme vor, die unter den reichsten in der Welt sind. Das Museum verfügt über ein Erlebniscenter mit interaktiven und kindgerechten Aktivitäten.


Nikos Kazantzakis Museum
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Das Dorf Myrtia
März bis Oktober: täglich 9-17
November bis Februar: sonntags von 10 bis 15

Die Nikos Kazantzakis Museum im Dorf Myrtia, liegt 15 Kilometer südlich von Heraklion entfernt. Das Museum hält Manuskripte und Notizen des Schriftstellers, Proben seiner Korrespondenz, Erstausgaben seiner Werke in griechischer Sprache und anderen Sprachen, Bildmaterial und Souvenirs von seinen Reisen, persönliche Effekten, Material aus Theateraufführungen seiner Werke, Porträts und Skulpturen des Verfasser.


Die byzantinische Sammlung
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Kirche von San Salvatore, 82 Theotokopoulou Str., Altstadt
Montag: 13 bis 19,30, Dienstag-Sonntag: 8,30 bis 19,30

In der alten venezianischen Kirche San Salvatore ist eine feine Sammlung byzantinischer Kunst. Die ausgestellten Skulpturen, Fresken, Ikonen, Münzen, Schmuck und Keramik sind aus der langen Zeit, wo Kreta Teil des Oströmischen Reiches war.


Heraklion Archäologisches Museum
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Xanthoudidou 2, 71202 Heraklion
Montag: von 13.00 bis 19.30 Uhr, Dienstag-Freitag: 8.00 bis 07.30
Zwischen dem ersten November und dem 31. März, von 8.30 bis 15.00

Heraklion Archäologisches Museum ist eines der wichtigsten Museen Europas, vor allem infolge der minoischen Sammlung, die weltweit größte. Das Museum zeigt archäologische Funde aus 5.500 Jahre der Geschichte Kretas.
Achtung! Seit 2006 wird das Museum gerade renoviert. Es ist erwartet, dass es im Frühjahr 2012 wiedereröffnet. Bis dahin ist nur eine kleine Sammlung der wichtigsten Objekte zur Verfügung.


Heraklion Museum für Bildende Künste
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
3 Nymphon Str., Heraklion
Montag bis Freitag: 10 bis 13

Das Museum wünscht ein Treffpunkt für Künstler und Kunstliebhaber zu sein. Es gibt wechselnde Ausstellungen aus verschiedenen Sammlungen der griechischen zeitgenössischen Kunst. Seminare, Konferenzen und Konzerte.


Ethnologisches Museum
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Voroi Pirgiotissis, 70200, Heraklion, Crete
Täglich: von 10 bis 18 Uhr

Das Museum konzentriert sich auf die kretischen Ethnologie über 3.000 Jahren. Die Ausstellung ist in 7 Teilen unterteilt: Lebensmitteln, Architektur, Verkehrswesen, Bräuche und Traditionen, gesellschaftliche Organisation, Weberei und Produktion. Das Museum betreibt ein Forschungszentrum für die Erkundung der menschlichen Auswirkungen auf die Ökosysteme der Insel Kreta.


Nautische Museum von Chania
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Akti Kountourioti GR 731 36 Chania
Täglich: 9,00 bis 14,00 (1.11-31.03)
Täglich: 9,00 bis 16,00 (1.4 bis 31.10)

Das Museum befindet sich am alten Hafen von Chania. Die Ausstellung umfasst Schiffsmodelle, nautische Instrumente, Gemälde und Fotografien. Insgesamt mehr als 2.500 Objekte in 13 chronologische Teile unterteilt, die die maritime Geschichte von Kreta erzählt.


Kriegshistorische Museum von Chania
Webseite
Adresse und Öffnungszeiten:
Am Stadtpark an der Ecke von I. Sfakianaki und Tzanakaki
Dienstag bis Samstag: 09 bis 13

Das Museum enthält vor allem Objekte aus dem Zeitraum 1821 bis 1945. Es behandelt die Geschichte der letzten großen Kriegen, in der Griechenland und Kreta teilgenommen haben. Die griechische Befreiungskrieg, der mazedonischen Kriege, Feldzüge in Kleinasien, dem ersten Weltkrieg und dem Zweiten Weltkrieg.


Read aboutSehen Sie auch: Rethymnon. Sehenswürdigkeiten und Museen

Read aboutSehen Sie auch: Chania. Sehenswürdigkeiten und Museen

Read aboutSehen Sie auch: Heraklion. Sehenswürdigkeiten und Museen



Klöster

Vrontisiou Kloster
Das Kloster stammt aus dem frühen byzantinischen Zeit. Es ist aus Schriften von 1323 bekannt. Es ist mit einer herrlichen Aussicht über die Messara-Ebene und das Libysche Meer gelegen zwischen den Dörfern Zaros und Vorizia. Die Kirche ist zu Sankt Antonius gewidmet. Das Kloster wurde in der venezianischen Zeit ein wichtiges Zentrum für zeitgenössische Künstler und angeblich sollte sowohl Michaelis Damaskinos als El Greco hier gewesen.


Varsamonerou Kloster
Das Kloster liegt außerhalb des Ortes Voriza rund 50 km südlich von Heraklion entfernt. Das Kloster wurde bereits im frühen 1700 aufgegeben und ist heute teilweise in Ruinen. Aber die Kirche hat einige der bemerkenswertesten Fresken in Kreta.


Epanofisis Kloster
Etwa 30 km von Heraklion ist Epanofisis Kloster, eines der größten Klöster in Kreta. Es ist berühmt für seine Feierlichkeiten zu Ehren des Heiligen Georg (3.4 und 23.11), wo die Bauern aus die Nachbarschaften mit Geschenken in Form von Lamm und Käse aus der Region kommen. Es gibt im Kloster ein Museum.


Gorgolaini Kloster
In der Nahe dem Dorf Asites am Fuße des Psiloritis liegt Gorgolaini Kloster. Die Gebäude sind von der venezianischen Zeit, aber das Kloster ist seit die 13. Jahrhundert erwähnt. Die Kirche aus dem Jahre 1627 ist die St. Georg gewidmet. Das Kreutzgang des Klosters ist von großen Bäumen beschattet, von denen einige geschützt sind wegen ihre Größe und Schönheit.


Hryssoskalitissa Kloster
In der Nähe die Elafonisi Insel Südwesten Kretas liegt das Kloster, dessen Name 'goldene Stufe' bedeutet. Um das Kloster zu erreichen, die hoch oben auf einer Klippe gebaut ist, muss mann das sich 98 Stufen hinaufgehen. Nach der Überlieferung wurde der letzten Stufe aus Gold gemacht, die nur den Gläubigen sehen konnte. Daher hat das Kloster seinen Namen. Es ist möglich im Kloster zy übernacten, wenn es freie Mönchszellen gibt.


Panagia Kaliviani Kloster
Dieses Kloster ist ca. 60 km von Heraklion an der Straße nach Festos gelegen. Es gibt eine kleine byzantinische Kapelle mit Fresken, aber in schlechten Zustand. Die Kirche wurde 1911 erbaut und das Kloster beherbergt auch ein Heim für verwaiste Mädchen 1958 gegründet.

Archäologische Ausgrabungen

Phaistos
Der Palast von Phaistos (Festos) liegt in den Messara Ebene südlich Psiloritis. Das Gebiet war seit 6.000 Jahre bewohnt, aber der Palast Ruinen sind von zwischen 1.850 v. Chr. und 1.400 v. Chr. Zu dieser Zeit wurde der Palast vermutlich durch ein Erdbeben zerstört. Es ist die zweitgrößte minoische Palast nach Knossos. Die Ruinen sind nicht so gründlich rekonstruiert gewesen wie Knossos.

Im Jahr 1908 fanden mann hier den berühmten Phaistos Diskos. Es ist eine runde Platte aus gebranntem Ton mit gedruckten Hieroglyphen, die eine der Geheimnisse der Archäologie ist, da man nicht die Beschilderung interpretieren kann. Das Phaistos Diskos kann am Heraklion Archäologisches Museum gesehen werden.